Geboren 1987 in Lviv, Ukraine

  • 2004-2010: Studium der mittelalterlichen Geschichte an der Ukrainischen Katholischen Universität in Lviv (BA, MA)
  • 2014-2020: PhD-Studium an der Universität Wien, Dissertation „Im Dienst von Kircheneinheit und Reform. Wirken und Werk des Bischofs Andreas de Escobar (ca. 1366/67 - ca. 1440)“.
  • 2014-2018: Forschungsstipendium vom “Pastoralen Forum”, Wien
  • 2018-2019: Forschungsaufenthalt in Italien (Rom, Vatikan, Florenz, Mailand), Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 2016-2020: Mitglied der Vienna Doctoral Academy “Medieval Academy”
  • Seit April 2020: Universitätsassistentin (prae doc) am Institut für Historische Theologie, FB Theologie und Geschichte des christlichen Ostens, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien